text.skipToContent text.skipToNavigation
Qualitätsprodukte von thyssenkrupp

Polyoxymethylen (POM)

Polyoxymethylen findet in vielen Gebieten Anwendung: Von Kinderspielzeug, wie beispielsweise Bagger, über Kaffeemaschinen bis hin zu Schneidbrettern für die Küche. Die Wahrscheinlichkeit ist hoch, dass die Anwendungen zumindest teilweise aus Polyoxymethylen, verkürzt POM, bestehen.
...mehr erfahren

Polyoxymethylen – was ist das?

Polyoxymethylen ist wie alle unsere Kunststoffe ein Thermoplast. Der Kunststoff wird auch mit den Namen Polyformaldehyd, Polyacetal, Acetal oder in der Kurzform POM bezeichnet. Innerhalb der Kunststoffgruppe wird unter anderem zusätzlich zwischen POM-C und POM-H unterschieden. H steht für Homopolymere, C für Copolymere. Über unseren Shop verkaufen wir ausschließlich POM-C, da dessen Eigenschaften für eine Vielzahl an Anwendungen geeignet sind.

Polyoxymethylen – Eigenschaften

Polyoxymethylen (POM) ist in der Lage verschiedene Beanspruchungen auszuhalten. Dazu zählen Festigkeit, Hitzebeständigkeit und ein hoher Hygienestandart (Lebensmittelzulassung).
Interessant für den Anwender ist auch die geringe Feuchtigkeitsaufnahme des Kunststoffs. Dies sorgt wiederum dafür, dass POM eine hohe Festigkeit hat und damit sehr genau zugeschnitten, gefräst und gebohrt werden kann. Polyoxymethylen (POM) ist deshalb sehr vielseitig einsetzbar. In der Autoindustrie spielt zudem die Beständigkeit gegen Mineralöl und Benzin eine wichtige Rolle.

Weitere Eigenschaften von Polyoxymethylen:

  • Hohe Dimensionsstabilität
  • Geringe Feuchtigkeitsaufnahme
  • Ausgezeichnetes Gleitvermögen
  • Hohe Abriebfestigkeit
  • Ideale Kombination aus Festigkeit, Steifigkeit und Zähigkeit
  • Geringe Kriechneigung
  • Gute Zerspanbarkeit
  • Gute Schweißbarkeit
  • Günstiges elektrisches und dielektrisches Verhalten
  • Gute Beständigkeit gegen zahlreiche Chemikalien
  • Physiologisch unbedenklich

Polyoxymethylen – Anwendungsgebiete

Die Anwendungsgebiete für POM sind vielseitig: Auch in der Autoindustrie ersetzt der Kunststoff immer öfter seine Vorgänger aus Metall. Beispielsweise werden Lautsprechergitter zunehmend aus POM hergestellt. Der Kunststoff eignet sich zudem für Präzisionsteile aus der Feinmechanik wie Schrauben für Uhrwerke. Auch Gartenschläuche werden teilweise aus dem Material gefertigt.

Weiter Anwendungsgebiete von Polyoxymethylen:

  • Medizintechnik
  • Textilindustrie
  • Elektronikindustrie
  • Möbelindustrie
  • Konsumgüterbereich

Polyoxymethylen online kaufen

Polyoxymethylen (POM) können Sie bei materials4me in Längen von 25-175 cm und in den Farben natur und schwarz als Rundstäbe kaufen.
Auch individuelle Zuschnitte nach Maß gehören zu unserem Service. Wenn Sie Fragen zu dem Angebot haben, kontaktieren Sie gerne unseren Kundenservice.

Bitte berücksichtigen Sie, dass der bestellte Kunststoff im Hinblick auf die Oberflächenbeschaffenheit unter Umständen von den Produktbildern aufgrund unterschiedlicher Produktionschargen abweichen kann. Das Gleiche gilt für Farben, die in Abhängigkeit von Monitor und Grafikkarte unterschiedlich dargestellt werden.